MPLS VPN Lösung für Service Management Anwendungen

MPLS VPN Lösung für Service Management Anwendungen

MPLS VPN ermöglicht es mehreren Standorten, sich durch den Netzdienstanbieter deutlich zu verbinden. Ein Netzdienstanbieter kann eine Anzahl unterschiedlicher IP-VPN unterstützen. Jeder erscheint als privates Netzwerk für seine Benutzer und unabhängig von anderen Netzwerken. In einem VPN kann jeder Standort IP-Pakete an eine andere Website im selben VPN senden. Jedes VPN ist mit einem oder mehreren VPN-Strecken oder Weiterleitungsfällen verknüpft. Diese besteht aus IP-Routing-Tabelle, einem Cisco-Gerät und einer Gruppe von Schnittstellen, die die Weiterleitungstabelle nutzen. Mehr über warum ist vpn sicher.

Der Router unterhält separate Routingtabellen, die verhindern, dass Informationen außerhalb des virtuellen privaten Netzwerks übertragen werden, und ermöglicht es, dass ein ähnliches Subnetz in mehreren virtuellen privaten Netzwerken verwendet wird, ohne dass weitere Probleme auf doppelten IP-Adressen entstehen. Der Multiprotokoll-Router verteilt VPN-Routing-Informationen über erweiterte Communities. Daher ist MPLS Solution geeignet, wenn es um Netzwerk- und Service-Management-Anwendungen geht.

Es ist ein Managementsystem für das Netzwerk

Das die virtuellen privaten Netzwerkdienste für die Dienstanbieter definiert und steuert. MPLS VPN ermöglicht es Anbietern, Anwendungen des Intranets und Extranets Virtual Private Networks bereitzustellen und zu verwalten. Die Technologie bietet die Art der Betriebsführung, die den Durchfluss bei der Erbringung von Dienstleistungen und Service Level Agreements, die Messung von MPLS IP VPN Umgebungen und Service Auditing. Multiprotocol Label Switching ist ein neuer Industriestandard von heute. Die MPLS VPN-Lösung konzentriert sich auf Audit- und Control-Verbindungen sowie die Bereitstellung von Kunden-Routern über das Netzwerk des Dienstanbieters. MPLS-Produkt adressiert nur die Edge-Router des Anbieters und des Kunden. CE-Router ist mit einem PE-Router verbunden, so dass der Client-Verkehr eingekapselt und an andere Kundenrand-Router transparent übertragen wird, wodurch ein virtuelles privates Netzwerk erzeugt wird. Kundenrandrouter werben Routen zu virtuellen privaten Netzwerken für alle Einheiten auf der Website. MPLS VPN-Lösungs-Engine hat Zugriff auf Konfigurationsdateien von CE und PE, um unwichtige Änderungen an den Dateien zu berechnen, die für die Bereitstellung eines Dienstes am PE-CE benötigt werden.

VPNs verwendet werden, gegenseitig exklusiv ist

MPLS VPN ist skalierbar mit Schwerpunkt auf VPN-Technologie: die es den Anbietern ermöglicht, zu planen, Einstellungen festzulegen und IP-VPN-Dienste nach Kundenservice-Level-Vereinbarungen zu verwalten. MPLS VPN ergänzt mit MPLS-basierten VPN-Lösungen von Cisco durch die Vereinfachung von Service-Assurance-, Provisioning- und Abrechnungsprozessen, wodurch die Kosten für den Betrieb und die Bereitstellung von VPN-Services reduziert werden. MPLS VPN besteht aus einer Reihe von Websites, die über einen Netzwerkdienstanbieter auf Basis von MPLS verknüpft sind. Jeder Standort hat eine oder mehrere Kundenkante, die mit einer oder mehreren Kante verbunden ist. PEs verwenden Multi-Protokoll, um miteinander dynamisch zu kommunizieren. Es erfordert nicht, dass die Anzahl der IP-Adressen, die in den beiden VPNs verwendet werden, gegenseitig exklusiv ist, da die PEs IP-Adressen in IP-VPN-Entitäten umwandelt. Die IP-Adressen, die in VPN verwendet werden, sollten ausschließlich die im Dienstanbieter-Netzwerk angewandte Gruppe von Adressen sein. Jede EC muss sich mit den PEs befassen, wo sie direkt angeschlossen ist. Daher sollten die IP-Adressen von PEs nicht in einem virtuellen privaten Netzwerk dupliziert werden.

Frame Relay ist Layer 2 Unterstützung, die Firmen verwalten und daher im WAN-Routing offensichtlich sind, nicht wie MPLS VPN ist IP-Routing-Service. Dies bedeutet, dass Ihr Dienstleister definitiv verantwortlich für die Bereitstellung von Layer 2 und sogar die Auswahl von Traffic, sowie die Bereitstellung der Updates der internen IP-Routing von Firmen privat rund um gemeinsam genutztes Netzwerk innerhalb der VPN. Da dieses Routing-Attribut von MPLS VPN über eine gemeinsame Architektur zur Verfügung gestellt wird, verliert die IT manchmal die Sichtbarkeit durch das Business-Netzwerk.